Abonnieren Sie unseren kostenlosen E-Mail Newsletter - immer aktuell und neu.

Madeira

Estalagem Quinta Jardim da Serra *****

bei Estreito de Camara de Lobos


ab EUR 28.- Weitere Informationen

porto  Santo                                   

zurueck3

 

resized__660x94_Porto_Santo_Soltugal_Cesars_01 

Die kleine Insel (ca. 40 qkm) ist nur rund 20 Flugminuten von Madeira entfernt und doch so ganz anders als ihre große Schwester. Gilt jene eher als ein Dorado für Wanderer und Naturgenießer, so fühlen sich am gut 9 km langen Strand von Porto Santo vor allem die Wassersportler bestens aufgehoben. Baden, Tauchen, Schnorcheln und etliche andere Aktivitäten im und auf dem Wasser, dazu feinster goldgelber Sand… - der knapp 3-stündige Abstecher per Boot von Funchals Hafen lohnt sich allemal!

Porto_Santo_Soltugal_Cesars_02

Und da das Wetter hier in der Regel auch mitspielt, steht selbst einem längeren Aufenthalt auf Porto Santo nichts entgegen, schließlich gibt es im Hauptort Vila Baleira eine ausreichende Zahl an Restaurants und Bars – und obendrein sogar ein Museum: im einstigen Wohnhaus von Christoph Columbus, der um 1450 einige Zeit hier lebte.

Sehenswürdigkeiten:

* Vila Baleira:

Hauptattraktion des kleinen Inselhauptortes ist ohne Frage sein paradiesischer Strand. Das kleine Museum in der „Casa de Colombo“ vermittelt einen Einblick in die Zeit, als Columbus hier lebte – und heiratete.

Per Mietwagen oder Leihfahrrad kann man von Vila Baleira aus die gesamte Insel in wenigen Stunden erkunden. Lohnenswerte Abstecher führen etwa zur Mineralquelle „Fonta da Areia“, zu einigen hübschen Badebuchten an der felsigen Nordküste oder zum 517 m hohen Pico do Facho, der herrliche Ausblicke über die Insel bis hinüber nach Madeira gewährt.


Sie wünschen einen Rückruf?
Dann geben Sie bitte hier Ihre Telefonummer ein.